Zur Hauptseite
Reiseführer für

Sommerurlaub in Amsterdam

Finden Sie die ideale Unterkunft

Open-Air-Musik, Cocktails am Kanal und Herumfaulenzen im Park gehören zu einem Sommerurlaub in Amsterdam dazu. Buchen Sie ein Sommerhotel in Amsterdam, um die Stadt an der frischen Luft zu genießen.

Kanalleben

Im Sommer erwachen die Kanäle Amsterdams zum Leben. Das Grachtenfestival im August bringt klassische Klänge zu einzigartigen Orten am Wasser, einschließlich historischer Häuser und Hinterhöfe. Am Nebenschauplatz dieses Festivals, dem Kinderkanalfestival können Babys, Kleinkinder und Teenager Shows und Filme genießen. Oder genießen Sie einfach das Wasser vom offenen Deck auf einer der vielen Kanalbootstouren in Amsterdam.

Sommer im Vondelpark

Ein Abstecher in den Vondelpark ist ein Muss, bei Ihrem Sommerurlaub in Amsterdam. Der Park, ein Paradies für Picknick-Liebhaber, Radfahrer und Spaziergänger, ist von Juni bis August Schauplatz kostenloser Konzerte und Kindershows im Open-Air-Theater. Für Energiegeladene bieten die Spielplätze und Fahrradvermietungen die Möglichkeit sich auszutoben, und die Open-Air-Filmvorführungen des Film Museums sind immer beliebt.

 

Kulturstopp

Im Juni erklingt Musik in der ganzen Stadt, wenn das kostenlose Amsterdam Roots Festival Klänge aus aller Welt präsentiert. Im Juni genießen Kulturliebhaber auch Oper, Musik, Tanz und Theater beim, einen Monat dauernden, Holland Festival. Ausgelassene Straßenpartys feiern die Gay Pride Amsterdam Ende Juli, und das Uitmarkt Festival im August markiert den Beginn der holländischen Kultursaison mit 2.000 Künstlern, die in der ganzen Stadt auftreten.

Stadtstrände

Sogar im städtischen Amsterdam kann ein Sommerurlaub Beachvolleyball oder Faulenzen in Hängematten an den Stränden der Stadt mit einschließen. Blijburg aan Zee am IJburg-Inselkomplex ist der Schauplatz abendlicher Lagerfeuer, DJs und Life-Bands, und die luxuriöse Supperclub Oasis, eine Erfindung der Designagentur Concrete, zieht eine trendbewusste Menge an. Für Familienspaß gehen Sie zum Sand, den Sitzsäcken und Stadtausblicken des Dachstrandes des Nemo Science Centre.

Blicke in private Gärten

Eingebettet hinter majestätischen Fassaden und versteckt zwischen Kanälen befinden sich einige der schönsten Privatgärten Amsterdams. Eine Auswahl davon ist im Juni während der Offenen Garten Tage für die Öffentlichkeit zugänglich. Schlendern Sie zwischen griechischen Skulpturen, ornamentalen Gittern, marokkanischen Bänken und modernen Kunstwerken in diesen baumbestandenen grünen Rückzugsorten, von denen einige von berühmten Architekten entworfen wurden. 

Amsterdam im Freien

Essen und Weintrinken am Wasser ist eines der vielen Sommervergnügen in Amsterdam. Die Außenterrassen öffnen sich für die Sommergäste, und das Restaurant/Bar Amstelhaven auf der Amstel bietet eine der größten schwimmenden Terrassen der Stadt. Die Piazza des Nemo Wissenschaftszentrums ist eine der größten Dachterrassen von Amsterdam.

Kunst im Sonnenschein

Die Wanderkunstausstellung, De Parade, besucht Amsterdam Ende Juli mit einem Programm aus Theater, Tanz, Film und Musik. Jeden Nachmittag gibt es eine Kinderparade für die kleinen Besucher. In Amsterdams vornehmem Wohnviertel Zuid umfasst die Kulturroute 30 von August bis Oktober spezielle Kunstwerke von Künstlern wie Rodin und Franz West.

Stadtparks

Der Vondelpark mag die wichtigste Grünfläche in Amsterdam sein, die Stadt ist aber übersät mit baumbestandenen Bereichen, wo man Sonne und Schatten genießen kann. Vor dem Hintergrund des Van Gogh Museums und Stedelijk Museums ist der Museumplein Anziehungspunkt für Picknick-Liebhaber, Skater und Sonnenhungrige. Im De Pijp Viertel bietet der Sarphati Park, Erholung von der Umtriebigkeit des Viertels und dem belebten Albert Cuyp Markt. Der Oosterpark im Oost (Osten) ist ein lokaler Favorit und dafür bekannt, Musiker anzuziehen.

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Amsterdam

Wir haben 670 Hotels im Angebot