Tschechische Republik

Wissenswertes vor der Anreise

    Obwohl die Tschechische Republik eines der jüngeren Länder in Europa ist, hat das Land eine lange und bemerkenswerte Geschichte. Es zeichnet sich durch eine spannende Vielfalt aus, die sich durch verschiedenste Einflüsse in der Vergangenheit ergab. Diese Diversität findet sich auch in der Landschaft wieder: Markante Gebirgszüge wechseln sich mit wunderschönen Wäldern und Städten mit farbenfrohen Kombinationen verschiedener Architekturstile ab.

    Die Hauptstadt Prag ist natürlich ein unumgängliches Ziel. Ihre attraktive Altstadt bietet zahlreiche außergewöhnliche Sehenswürdigkeiten, lebhafte Märkte und ein pulsierendes Nachtleben. Wie wäre es mit einer Reise nach Prag in der Adventszeit? Nach dem Besuch des Weihnachtsmarkts könnt ihr euch bei tschechischem Bier und einem der landestypischen herzhaften Gerichte aufwärmen. Weitere sehenswerte Städte sind Brünn, Český Krumlov und Telč.

    Tschechische Republik – Top-Reiseziele

    Wohin geht es als Nächstes?
    • Prag

      Ein Urlaub in Prag ist eine Zeitreise in die Vergangenheit. Besucht die tschechische Hauptstadt und lasst euch vom Prunk der immensen mittelalterlichen Burg aus dem 9. Jahrhundert verzaubern, staunt über die vielfältige Architektur und erlebt die berühmte Essens- und Ausgehkultur in den vielen Kneipen und Restaurants der Stadt. Allein in den weitläufigen Gebäuden, Gärten und Gassen im Prager Burgviertel, das die Größe von etwa sieben Fußballfeldern hat, könnt ihr euch problemlos mehrere Stunden die Zeit vertreiben. Bei einem wohlverdienten, frisch gezapften Prager Bier in der 550 Jahre alten Brauerei U Medvídků könnt ihr den Abend mitten in der berühmten Kneipenszene der Stadt ausklingen lassen.

      Weiterlesen

    Planen Sie Ihre Reise

    Europa – andere beliebte Ziele

    Weiter erkunden