Katar ist das ganze Jahr über Veranstaltungsort eines aufregenden Angebots an Feierlichkeiten und Veranstaltungen. Einige Feierlichkeiten spiegeln das reiche kulturelle Erbe des Landes wider, während andere die moderne Eleganz und die internationale Ausrichtung des Landes reflektieren.

    Hier gibt es Unmengen an verschiedenen festlichen Erlebnissen: von galoppierenden Kamelen über virtuose Starköche bis hin zum beruhigenden Anblick der kleinen Dau-Schiffe, die zahlreich an der Küste entlang schippern, und den schillernden Feuerwerken. Einige Ereignisse in Katar gründen sich in religiösen Überzeugungen, während bei anderen Künstler gefeiert werden, die Grenzen überschreiten. Schreibt euch diese tollen Festivals in euren Kalender und seid bei eurer nächsten Reise nach Katar dabei.

    1

    Aspire International Kite Festival

    Spaziert durch den vom Wind gezauberten Garten

    Jedes Jahr im März erwacht der Himmel über dem Aspire Park in Doha beim jährlichen Kite Festival mit bunten Drachen zum Leben. Genießt das Schauspiel der farbenfrohen Drachen, die talentierte Drachenflieger aus aller Welt am Himmel tanzen lassen.

    Traditionell handgefertigte Drachen werden zur Schau gestellt und Familien haben die Möglichkeit ihre Fertigkeiten im Basteln von Drachen bei täglichen Workshops zu perfektionieren. Weitere Aktivitäten während des dreitägigen Festivals umfassen Schülerwettbewerbe, Paraden und kulturelle Darbietungen.

    Karte
    2

    Kamelrennen auf dem Al Shahaniya Camel Racetrack

    Der ultimative Wüstensport

    • Foto
    • Geschichte
    • Außergewöhnliche Erfahrungen

    Kamelrennen in Katar haben sich im Laufe der Jahrhunderte zu einer Sportart mit erbitterten Wettkämpfen entwickelt, bei der Millionen von Dollar auf dem Spiel stehen. Ferngesteuerte Jockeys, die die Kamele antreiben, zeigen die einzigartige Mischung aus Tradition und moderner Technologie.

    Von Oktober bis Februar finden immer freitags die wöchentlichen Rennen statt, die Hauptrennen im März und April. Der Höhepunkt der Kamelrennen ist das Rennen unter der Schirmherrschaft seiner Hoheit des Emirs von Katar. Der Gewinner des Rennens genießt nicht nur großes Ansehen, sondern erhält auch das „Goldene Schwert“. Die Rennen finden auf dem Al Shahaniya Camel Racing Track neben der Autobahn von Doha nach Dukhan statt, etwa eine Autostunde von der Innenstadt von Doha entfernt.

    Karte
    3

    Qatar International Art Festival

    Fesselnde Kunst und ein Plausch mit den Künstlern

    • Paare
    • Budget

    Das Qatar International Art Festival in Doha, das Ende Oktober oder Anfang November an sechs Tagen stattfindet, bietet Künstlern aus der ganzen Welt eine Bühne und die Möglichkeit kreativen Austauschs. Mehr als 200 Künstler nehmen an dem Festival teil, das Live-Demonstrationen der Künstler, Workshops, Podiumsdiskussionen, eine Modenschau sowie eine Ausstellung bietet.

    Das Festival findet im Katara Cultural Village statt. Künstler, die an der Veranstaltung teilnehmen möchten, können sich im Voraus bewerben, während die Ausstellung und die Live-Demonstrationen für die Öffentlichkeit kostenlos sind.

    Karte
    4

    Ajyal Film Festival

    Unterhaltung nicht nur für Erwachsene

    Das jährliche Ajyal Film Festival im Katara Cultural Village in Doha ist ein einwöchiges Event, bei dem Ende November die Filmkunst gefeiert wird. Aiyal ist das arabische Wort für „Generationen“, das Festival Programm ist somit auf alle Altersgruppen ausgelegt. Nicht nur Filmvorführungen und Diskussionen sind dort geboten, sondern auch Cosplays, Videospielturniere und moderne Musikdarbietungen.

    Filmemacher, Musiker und Künstler aus aller Welt nehmen an diesem Festival im Katara Cultural Village in Doha teil. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

    Karte
    5

    Katara Traditional Dhow Festival

    Eine Schau symbolträchtiger arabischer Schiffsbaukunst

    • Foto
    • Geschichte
    • Budget

    Mit Dauen sind Seefahrer jahrhundertelang über das gesamte Arabische Meer gesegelt und noch weiter. Jedes Jahr feiert Katar diese großartigen Segelschiffe bei seinem traditionellen Dhow Festival im Katara Cultural Village in Doha. Das Festival findet normalerweise im Dezember statt.

    Etwa 70 Boote von unterschiedlicher Größe und traditioneller Bauweise werden ausgestellt. Zudem können Festivalbesucher Kunstausstellungen und eine Feuerwerkshow mit dem Motto „Marine“ genießen. Ein traditioneller Markt vor Ort bietet Meereserzeugnisse, Kunsthandwerk und Lebensmittel zum Verkauf an. Es besteht auch die Möglichkeit, gegen eine geringe Gebühr einen 30-minütigen Segeltörn mit wunderschönem Ausblick auf einem Dau nach The Pearl zu unternehmen.

    Karte

    Foto von Alex Sergeev (CC BY-SA 3.0) bearbeitet

    6

    Doha Cultural Festival

    Taucht ein in Brauchtum und Geschichte von Katar

    Das Doha Cultural Festival ist eine wichtige Veranstaltung in Katar, die eine Vielzahl lokaler Traditionen und Künste beleuchtet. Die Kultur und Kreativität der Region werden durch musikalische Darbietungen, Tanz, Fotografie, Kunstausstellungen und vieles mehr zum Ausdruck gebracht. Gesangsdarbietungen und Poesielesungen sind die beliebtesten Aufführungen, die die reichen mündlichen Erzähltraditionen des Landes widerspiegeln. An mehreren Orten in Doha finden Veranstaltungen statt, die Jung und Alt ansprechen sollen.

    Seine Majestät HH Al Sheikh Hamad Ben Khalifa Al Thani, der Prinz von Katar, präsidiert der Veranstaltung, die jedes Jahr im Februar oder März stattfindet.

    7

    Eid al-Fitr

    Festlichkeiten am Ende des Ramadan

    Der Ramadan wird in ganz Katar als heiliges Fest begangen. Nach einem ganzen Monat des Gebets und der Reflexion bricht man mit den dreitägigen Feierlichkeiten Eid al-Fitr das Fasten. An diesen drei gesetzlichen Feiertagen hat die Bevölkerung die Möglichkeit zusammen zu kommen und gemeinsame Mahlzeiten für das Fastenbrechen zu genießen. Einige Geschäfte sind geschlossen, aber im ganzen Land herrscht eine festliche Atmosphäre mit Lichtern, bunten Transparenten und nächtlichen Feuerwerken.

    Während es für Familien üblich ist, die Feierlichkeiten zu Hause zu begehen, feiern viele lokale Restaurants und Hotels die Freigebigkeit während der Feiertage, indem sie Rabatte, spezielle Menüs und Aktivitäten anbieten. Wann die Feierlichkeiten stattfinden hängt davon ab, auf welches Datum der erste Tag des Monats Schawwāl des islamischen Kalenders fällt.

    8

    Qatar International Food Festival

    Kreative Küche und Starköche

    Feinschmecker und hungrige Besucher wird es im März oder April nach Katar ziehen, um beim jährlichen Qatar International Food Festival die fantastische Küche von Köchen aus aller Welt zu probieren. Zu den Veranstaltungen gehören Live-Kochshows renommierter Köche, Workshops für gesunde Ernährung sowie Bauernmärkte. Außerdem kann man die Lebensmittelproduktion nach dem Prinzip „vom Erzeuger bis zum Verbraucher“ erleben. Das Festival bietet auch lokalen Köchen und Unternehmen die Möglichkeit, ihre Talente zu präsentieren.

    Jedes Jahr steht unter einem anderen Motto, das sich in den Live-Aufführungen und dem Unterhaltungsprogramm wiederfindet. Das Festival wurde bereits an verschiedenen Orten in Katar abgehalten, beispielsweise auf der Insel The Pearl oder im Oxygen Park in Doha.

    9

    Qatar Marine Festival

    Vom Perlentauchen bis zu maritimen Theaterstücken

    Katar gilt seit jeher als Seefahrernation, und feiert dies jedes Jahr beim Qatar Marine Festival. Im Katara Cultural Village in Doha finden Veranstaltungen statt. Das Rahmenprogramm dreht sich um Bildung, Kultur, Umwelt, Unterhaltung und Sport rund um das Thema Meer. Das Highlight bei einem dieser Festivals war ein aufwändiges Theaterstück mit mehr als 300 Schauspielern und High-End-Bühnentechnik.

    Festivalbesucher haben die Möglichkeit, mehr über die Methoden des Perlenfischens, das Weben von Fischernetzen und den Bau von Dauen zu erfahren und sich an kulinarischen und familienfreundlichen Aktivitäten wie Minigolf und Sandkunst-Ausstellungen zu erfreuen. Kinder können an Workshops für Papierherstellung, Mal- und Keramikkursen und anderen Kursen für Kunsthandwerk teilnehmen.

    Karte
    10

    Souq Waqif Spring Festival

    Ein Markt und ein Hauch von Magie

    Der berühmte Markt von Katar – Souq Waqif – wird während des 15-tägigen, jährlichen Frühlingsfests, das von Ende Dezember bis Anfang Januar 15 Tage dauert, noch lebendiger. Auf dem Markt reihen sich noch mehr Imbisswagen und Verkaufsstände dicht aneinander, während die Kinder auf dem Al Ahmed Square mit Ponyreiten und Fahrgeschäften unterhalten werden.

    Da man sich auch sportlich betätigen kann, beispielsweise mit Volleyball und Kajakfahren, geht es hier nicht nur ums Einkaufen. Besucher haben auch die Möglichkeit, Zirkusshows, akrobatische Darbietungen, Zaubershows und Kunstausstellungen zu besuchen.

    Karte
    Lana Willocks | Freier Autor

    Planen Sie Ihre Reise

    Maps