Zur Hauptseite

Hotels in Bamberg

Trover-Foto von Foodie explorers

Nach Hotels in Bamberg suchen

Trover-Foto von Foodie explorers

Sparen Sie mit Insiderpreisen mehr

Sichern Sie sich Sofortrabatte dank Insiderpreisen

  • Meist können Sie sich aussuchen, ob Sie gleich oder später zahlen
  • Kostenlose Stornierung bei den meisten Zimmern
  • Preisgarantie

Buchen Sie ein Zimmer in Bamberg

Hotels in Bamberg

Im bayerischen Oberfranken liegt die Barockstadt Bamberg, deren historischer Charme und vielseitiges Kulturprogramm jedes Jahr Urlauber aus aller Welt anziehen. In Bamberg erleben Sie deutsche Geschichte, die majestätische Architektur des Barock, Kunstwerke, Rauchbier und oberfränkische Lebensart. Die Bamberger Altstadt ist das größte vollständig erhaltene historische Stadtzentrum Deutschlands und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe. Bei einem Spaziergang durch die beeindruckende Altstadtkulisse entdecken Besucher auch die vielen andere Facetten Bambergs, wie die lebendige Gastronomieszene, zeitgenössische Kunst und das Bamberger Gärtnerviertel, dessen Exporte den Bambergern den freundlichen Spitznamen „Zwiebeltreter“ verliehen haben.

Sehenswürdigkeiten

Das Wahrzeichen der Stadt ist der Bamberger Dom zu St. Peter und St. Georg, in dessen Innenraum Sie den berühmten Bamberger Reiter bewundern können. Am Domplatz befindet sich auch die Neue Residenz, die heute die Staatsbibliothek und die Bamberger Staatsgalerie beherbergt. Legen Sie im wunderschön angelegten Rosengarten der Residenz eine Pause ein und genießen Sie den Ausblick über die Stadt bis zu den Jurahöhen. Ein besonderes Erlebnis ist die Besichtigung des Klosters Michelsberg. An der Decke der Klosterkirche gedeiht der „Himmelsgarten“ mit Darstellungen von über 500 Heilkräutern. In der ehemaligen Klosterbrauerei befindet sich das Fränkische Brauereimuseum, dessen Sammlung Ihnen die Geschichte der benediktinischen Bierbraukunst näherbringt. Machen Sie doch hier auch gleich Ihr Bierdiplom. Im Alten Rathaus, das an sich schon einen Besuch wert ist, können Sie die Sammlung Ludwig, Europas größte private Porzellansammung bewundern. Zur Stärkung vor dem nächsten Kunstgenuss bieten Ihnen die vielen traditionellen Gasthäuser und Restaurants der Altstadt kulinarische Spezialitäten wie Schäufele, Zwetschgenbarnes – und selbstverständlich das vollmundige Bamberger Bier.

Hotels in Bamberg

Bamberg bietet seinen Gästen eine Vielzahl von Hotels aller Kategorien, von traditionsreichen 5-Sterne-Hotels, über renommierte Hotelketten bis zu Familienhotels und Pensionen, zum Teil in Familienbesitz. Urlauber können in den Hotels die Freizeitangebote wie Wellnessanlagen, Fahrradverleih und Ausflugsplanung in Anspruch nehmen, während Geschäftsreisende mit dem Tagungs- und Business-Service gut betreut sind, der in zahlreichen Hotels zum Standard gehört. Einige Boutique-Hotels in Bamberg haben sich besonders auf kulinarische Urlaubserlebnisse spezialisiert. Feine fränkische Küche steht hier ebenso auf dem Programm wie Weine der Region – und Bier. Bei den günstigen Hotelangeboten, Hostels und Pensionen in Bamberg müssen Sie keineswegs auf guten Service und freundliche Betreuung verzichten.

Ihre Ausgangsbasis

Auf den sieben Hügeln der Bamberger Altstadt rund um die Regnitz haben sich viele erstklassige Hotels der 4- und 5-Sterne-Kategorie angesiedelt. Einige Hotels befinden sich in historischen Gebäuden, die modern, aber mit viel Sinn für die Kulturgeschichte der Stadt ausgebaut wurden. Der Stadtkern ist auch die beste Lage für die Bamberger Romantikhotels, die rund um den Dom und am Ufer der Regnitz in der schönsten Umgebung für eine besondere Städtereise liegen. Im Südwesten der Altstadt wohnen Sie im Grünen und können mit öffentlichen Verkehrsmitteln trotzdem die meisten Sehenswürdigkeiten in wenigen Minuten erreichen.

Transport und Verkehr

Mit dem Flugzeug reisen Sie am besten über den Flughafen Nürnberg nach Bamberg, da der Flugplatz Bamberg-Breitenau kaum Passagierverkehr abdeckt. Der Transfer von Nürnberg nach Bamberg ist mit Bussen oder der S-Bahn möglich. Für die Anreise mit dem Auto stehen Ihnen die Autobahnen A73 und A 70 zur Verfügung, allerdings ist die Bamberger Innenstadt nur begrenzt mit dem Auto zugänglich und Parkplätze sind knapp. Am Bamberger Hauptbahnhof hält unter anderem der ICE Berlin-München sowie viele Regionalbahnen. Bamberg ist eine traditionelle Fahrradstadt und verfügt über ein gut ausgebautes Radwegnetz sowie Fahrradverleihe. Sie können selbstverständlich auch die Stadtbusse nutzen, besonders günstig mit der Bamberg Card.