Zur Hauptseite
Reiseführer für

Ein Reiseführer für San Francisco – Cable Cars, Painted Ladies und internationale Küche in den hügeligen Straßen

Finden Sie die ideale Unterkunft

Eine Städtereise nach San Francisco kann so aufregend oder entspannend sein, wie Sie wünschen. Genießen Sie es, den Blick über die Bucht schweifen zu lassen, während Sie kalifornische Gerichte speisen, oder durchstöbern Sie die Galerien und Weltklasseläden. Übernachten Sie in einem Hotel in San Francisco, und entdecken Sie die nebelige Stadt an der Bucht.

Orientieren Sie sich

San Francisco ist eine Halbinsel, die aus einem Flickenteppich hügeliger Viertel zusammengesetzt ist, und von der Market Street diagonal durchschnitten wird. Das am Ufer liegende Embarcadero-Viertel führt nördlich zu den bellenden Robben und Meeresfrüchterestaurants von Fisherman's Wharf. Eine Fahrt mit dem Cable Car durch Nob Hill geht durch Chinatown und den Hügel hinunter, zum Herzen der Stadt am Union Square. Wenden Sie sich nach Osten durch Japantown, um den Golden Gate Park zu erreichen. Nördlich des Parks ist Presidio und die Golden Gate Bridge. Südöstlich des Golden Gate Parks sind die gebatikten Hippies von Haight-Ashbury. Weiter östlich ist das Homosexuellenviertel Castro nahe bei den Kunststudios und Burrito-Ständen des Mission District.

Internationale Küche

Lassen Sie Ihre Geschmacksnerven die Welt erkunden, ohne die Stadt zu verlassen. Erkunden Sie einfallsreiche neue amerikanische Küche bei den Verkäufern des Ferry Building oder schlürfen Sie ein paar vietnamesische Pho-Nudeln aus einer dampfenden Schüssel. Sättigen Sie sich mit knoblauchbeladener Pasta eines italienischen Restaurants in North Beach, oder im Familienstil, indem Sie im Wok zubereitete Gerichte in einem Restaurant in Chinatown auswählen. Keine kulinarische Tour in San Francisco ist vollständig ohne eine Schüssel sämiger Krabbensuppe in Sourdough bowl (Sauerteigschüssel) in Fisherman's Wharf oder ein Schokoladendessert von Ghirardelli's.

Weltklassemuseen

Entdecken Sie neue Kunst während Ihrer Städtereise nach San Francisco. Das de Young stellt alles aus, von Skulpturen aus Asien und Afrika zu Textilien aus aller Welt, während das Legion of Honor mehr auf europäischen Geschmack ausgerichtet ist. Liebhaber der modernen Kunst ziehen zum Ziegelgebäude und den zeitgenössischen Ausstellungen des San Francisco Museum of Modern Art.

Einkaufsparadies

Bei so viel Auswahl ist es einfach, sein Herz und auch das Geld in San Francisco zu lassen. Der Union Square ist voll mit Designerläden und großen Kaufhäusern, während die klassischen Läden, die alles, von kostbaren Kostümen zu handgemachten Schals, verkaufen, die Käufer von der Valencia Street im Stadtviertel Mission anlocken. Machen Sie einen Schaufensterbummel entlang der Fillmore oder Chestnut Street, oder kaufen Sie einfach ein Miniatur Cable Car als Souvenir in Chinatown oder Pier 39.

Ziehen Sie die Wanderschuhe an

Durch ihr kühles Klima und die schwindelerregenden Blicke hügelauf und ab und über das Wasser, ist San Francisco eine großartige Stadt zum Wandern. Für einen einfachen und landschaftlich schönen Spaziergang können Sie entlang der restaurierten Marschebenen des Ufers von Crissy Field laufen. Auch wenn Sie vielleicht etwas vom Wind zerzaust werden, ein Gang über die Golden Gate Bridge ist eine wunderbare Art, die dramatischen Ausblicke zurück auf die Skyline der Stadt zu erleben. Stadtwanderer werden es lieben, North Beach zu erkunden, um ein bisschen in die Geschichte der Beat-Generation hereinzufinden und wegen der wilden Papageien im Stadtviertel Telegraph Hill.

Entdecken Sie San Francisco auf eigene Faust mit einem der Hotels in San Francisco von Hotels.com