Zur Hauptseite
Reiseführer für

Herbsturlaub in Sydney

Hotelsuche

Warme, sonnige Tage sind ideal für alle Aktivitäten im Freien während Ihres Herbsturlaubs in Sydney. Es ist die Zeit der Feste und Paraden, buchen Sie also ein Herbsthotel in Sydney, wenn die Sommerhitze vorüber ist.

Royal Easter Show

Im April kommt das Landleben in die Stadt, mit Spaß für die ganze Familie im Sydney Olympiapark Messegelände. Nehmen Sie die Fähre oder den Zug nach Homebush Bay im Westen von Sydney und fahren Sie mit dem Riesenrad, sehen sich die großen Tierparaden und die Schafschur-Vorführungen an und vergessen Sie natürlich nicht, sich mit Wundertüten vollzustopfen. Die Royal Easter Show ist das größte landwirtschaftliche Treffen des Landes, bei der alle möglichen Tiere gezeigt werden und mit Rodeo und Feuerwerk gefeiert wird.

Herbstfeste

Ein Herbsturlaub in Sydney fällt in die Zeit der Feste in der Stadt. Stürzen Sie sich in den Trubel des Gay and Lesbian Mardi Gras Anfang März und studieren Sie dann während des Sydney Writers' Festival im Mai Literatur. Lebhafte Diskussionen und Lesungen finden im Opernhaus und an der Pier 4/5 in der Walsh Bay statt. Mischen Sie sich unter die Einheimischen der Stadt zum Surry Hills Festival im April, mit Entertainern, Hundeparaden, Essen, Kunsthandwerk und Musik. Jazz, Essen und Wein aus lokalen Restaurants umrahmen den El Alamein Springbrunnen in Kings Cross im Mai.


Anzac Day

Am Feiertag 25. April müssen Sie Ihr Herbsthotel in Sydney früh verlassen, um die Morgendämmerungsmesse zum Anzac Day nicht zu verpassen. Eine schweigende Menge zollt ihren Familienmitgliedern, die im Ersten Weltkrieg in Gallipoli gekämpft haben, Respekt. Sie stehen rund um den Cenotaph am Martin Place im Stadtzentrum und hören den ergreifenden letzten Zapfenstreich. Am späteren Vormittag macht sich eine Parade aus Pfeifern, Trommlern und Veteranen vom Cenotaph zum Anzac Denkmal im Hyde Park auf den Weg und in den Pubs in der ganzen Stadt essen Freunde, Familien und frühere Soldaten zusammen.


Herbst-Rennkarneval

Mondäne Kleider und Unterhaltung füllen den Herbst-Rennkarneval in Sydney, der von März bis Mai dauert. Das erste Rennen ist das Golden Slipper in den Rosehill Gardens im westlichen Sydney, das weltgrößte Rennen für 2-jährige Vollblüter. Eleganz spielt dagegen beim Derby Day in Royal Randwick im südlichen Sydney die Hauptrolle.


Archibald Prize

Die Australier lieben den Wettkampf und der Archibald Prize ist der kontroverseste und unterhaltsamste Kunstpreis für Portraitmalerei. In der Art Gallery of New South Wales werden ab März die Gewinner aller Kategorien ausgestellt. Zu den früheren Gewinnern zählt auch Brett Whiteley mit einem Selbstporträt. Dieser Preis ist inzwischen zu einem hochkarätigen Treffen prominenter Australier geworden.


Malerischer Spaziergang in Manly

Es ist vielleicht zu kühl, um sich am Strand in die Sonne zu legen, aber der Herbst ist eine herrliche Zeit, um im Sydney Harbour National Park in Manly spazieren zu gehen. Den 9 km langen Weg kann man in 4 Stunden von Manly bis Spit Bridge gehen. Man geht entlang der Küste mit idyllischen Stränden und Buchten, Schnitzereien der Aboriginies und unzähligen Segelbooten. Auch im Herbst sollte man immer einen Hut und Wasser zum Trinken mitnehmen.


Entdecken Sie Sydney auf eigene Faust mit einem der Hotels in Sydney von Hotels.com