Zur Hauptseite
Reiseführer für

Wo übernachten in Prag – ein Reiseführer durch die Stadtbezirke von Prag

Hotelsuche

Entscheiden Sie, wo Sie bei einem stressfreien Urlaub in Prag übernachten wollen. Nutzen Sie diesen Reiseführer zu den wichtigsten Vierteln Prags, um das richtige Hotel in Prag zu finden.

Staré Město & Josefov

Staré Město ist die Altstadt Prags, und auch der Ort, wo man in Prag übernachten sollte, wenn man im Herzen des Geschehens sein will. In Staré Město gibt es die mittelalterliche Astronomische Uhr, elegante Designer Läden und lärmendes Nachtleben. Mit Mala Strana über die Karlsbrücke verbunden, bieten die sich windenden Straßen Gotik-, Barock,- und Renaissancefassaden, wo die Menge bis spät in die Nacht in Kellerbars und Klubs verweilt. Josefov, das jüdische Viertel nördlich davon, kombiniert Altes und Neues mit komplizierten Synagogen neben In-Boutiquen und traditionellen Cafés im Wettstreit mit Fusionrestaurants. Das nach dem Kaiser Josef II benannten Josefov ist architektonisch großartig und weltoffen, insgesamt gesehen ein angemessener Wohnort für den Schriftsteller Franz Kafka.

Sehen Sie alle Hotels in Staré Město
Sehen Sie alle Hotels in Josefov

Malá Strana & Smíchov

Malá Strana, die Prager Kleinseite, liegt unterhalb der Prager Burg, wo gewundene gepflasterte Straßen zu palastartigen Hotels, Botschaftsgebäuden, traditionellen Wirtschaften und schicken Restaurants führen. Das kostspielige Kampa Park Restaurant bietet einen idyllischen Blick auf den Fluss und Kanal. Die Parks und Galerien von Malá Strana weichen örtlichen Geschäften und Cafés, wenn man sich südwärts in die neuerdings mondänen Viertel Smíchov und Anděl wendet. Sie sind die Heimat der ersten Designerhotels, Malls und Multiplexe in Prag, und haben ausgezeichnete Straßenbahn- und Metroanbindung. Smíchov ist der Ort, wo Mozart bei seinem Aufenthalt in Prag wohnte, und die Heimat der Staropramen Brauerei.

Sehen Sie alle Hotels in Malá Strana
Sehen Sie alle Hotels in Smíchov



Vinohrady & Žižkov

Gekennzeichnet durch den futuristischen Fernsehturm liegt das Wohngebiet Vinohrady auf einem Hügel, der Staré Město überblickt. Um den Jiřího z Poděbrad Platz säumen baumbestandene Spielplätze und Parks Alleen mit Cafés, Bars und Klubs, wie auch griechische und indische Restaurants. Am Fuß des Hügels liegt Žižkov. Das skurrile und unabhängige Žižkov ist ein Ort für günstige Hotels in Prag, und durch die effiziente Straßenbahnlinie Nr. 9 quer durch die Stadt mit Malá Strana verbunden.

Sehen Sie alle Hotels in Vinohrady
Sehen Sie alle Hotels in Žižkov



Nové Město und Vyšehrad

Eingezwängt zwischen Vinohrady und Staré Město beherbergt die sogenannte Neustadt Designer Hotels und zeitgenössische Küche in ihren Gebäuden und Hinterhöfen aus dem 18. Jahrhundert. Um den Karlsplatz (Karlovo Náměstí) und weiter in Richtung Süden entlang der Moldau ist Nové Město (die Neustadt) noch zentral aber ruhig gelegen. Sie bietet auch das moderne und immer noch umstrittene Tanzende Haus von Frank Gehry. Die gotischen Zwillingskirchtumspitzen von St Peter und Paul markieren Vyšehrad, das zweite Schloss Prags und Heimat des Kongresszentrums von Prag.

Sehen Sie alle Hotels in Nové Město


Holešovice

Eingebettet in einen Bogen der Moldau liegt Holešovice, die Heimat des Výstaviště, des Ausstellungszentrums von Prag, und ist der Zugang zum Prager Zoo und dem Schloss Troya. Die Tesla Arena beherbergt Eishockeyspiele und Konzerte, während die Nationalgalerie eine wachsende Kunstszene hervorbringt. Letná im Westen ist ein Wohngebiet mit einem riesigen Park, einem Biergarten und herrlichem Ausblick über die Prager Burg, Staré Město und die Moldau.

Sehen Sie alle Hotels in Holešovice


Entdecken Sie Prag auf eigene Faust mit einem der Hotels in Prag von Hotels.com