Zur Hauptseite
Reiseführer für

Wo wohnen in New York City – ein Reiseführer zu New York Citys Stadtbezirken

Finden Sie die ideale Unterkunft

Zu entscheiden, wo man in New York City wohnen wird, ist ausschlaggebend für einen stressfreien Aufenthalt in der Stadt. Nutzen Sie diesen Führer zu den zentralen Bezirken der Stadt, um ein Zimmer im richtigen Hotel in New York zu buchen.

Midtown

Genau südlich vom Central Park gelegen ist Midtown das New York, das man aus Tausenden Filmen kennt - eine Straßenlandschaft voll von gelben Taxis, Brezelverkäufern und aufragenden Wolkenkratzern. Auf der Westseite der Sixth Avenue dominieren die Neonwerbeflächen des Times Square und die Theater des Broadway. Auf der Ostseite flankieren die Radio City Music Hall und die Kathedrale St Patrick's Cathedral das Art Deco Rockefeller Center, das die Fernsehgesellschaft NBC und eine Aussichtsplattform im 70. Stock beherbergt. Entlang der Fifth Avenue gehen die Käufer in den großen Kaufhäusern wie Saks Fifth Avenue und Bergdorf Goodman ein und aus, wo sie hektarweise Kleidung und Schmuck durchkämmen. Ein paar Blocks weiter südlich liegt der beindruckende Bahnhof Grand Central Station und die glänzende Spitze des Empire State Building.

 

Sehen Sie alle Hotels in Midtown

Central Park & die Upper East Side

Oberhalb von Midtown, zum östlichen Teil vom Central Park hin, sind die vornehmen Straßen der Upper East Side gesäumt von palastartigen Apartmenthäusern und stattlichen Sandsteinstadthäusern. Das Metropolitan Museum of Art und das Guggenheim Museum sind Teil der Museumsmeile, einer Ansammlung von Museen und Galerien, die die Fifth Avenue entlang des Central Park säumen. Östlich davon befinden sich die luxuriösen Einkaufsgelegenheiten der Madison Avenue und die coolen Sportbars der Second Avenue. Der üppige Central Park ist der Garten der Stadt, voll mit gepflegten Wegen, Gärten, Spielplätzen, Seen, Springbrunnen und mehr als 9000 Bänken. Das American Museum of Natural History steht gegenüber auf der Westseite.

 

Sehen Sie alle Hotels auf der Upper East Side

 

Chelsea & Greenwich Village

Ein paar Blocks unterhalb der 34. Straße kocht Chelsea vor Leben mit belaubten Straßen voll renovierter Sandsteinstadthäuser und Topkunstgalerien. Ein Gewimmel von Restaurants, Bäckereien und Delikatessläden rundet die freundliche Atmosphäre des Viertels ab. Östlich davon zieht der Union Square Anbauer und Künstler der Region auf seinen ständigen Markt. Unterhalb der 14.Strasse erhält sich Greewich Village seinen bohemistischen Touch, obwohl es ständig teuerer wird. Unkonventionelle Restaurants und einzigartige Boutiquen säumen die Bleecker Street. Im Village Vanguard gibt es ständig exzellente Jazznächte, während Straßenmusikanten auf dem Washington Square die Passanten unterhalten. Modetypen, die gesehen werden wollen, besuchen die angesagten Modeklubs und Restaurants im Meatpacking District. Das East Village übernimmt die Stimmung von Greenwich Village und gibt ihr eine Note von Rock and Roll.

 

Sehen Sie alle Hotels in Greenwich Village
Sehen Sie alle Hotels am Union Square


SoHo & die Lower East Side

Südlich von Greenwich Village sammeln sich die Kunst und Designerläden in Sohos gusseisernen Lofts. Der Broadway ist eine belebte Einkaufsstraße aber verschwiegene, gepflasterte Seitenstraßen verstecken Restaurants, Galerien und kleine Boutiquen. Bekommen Sie einen Eindruck von Little Italy auf der Mulberry und Mott Street. Darunter befindet sich Chinatown. Die Canal Street wimmelt tagsüber von Ständen und Läden, die Elektronikartikel, chinesischen Schnickschnack, frischen Fisch und Gemüse verkaufen. Die Lower East Side ist eine Mischung aus angesagten Trends und Immigrantenerbe. Trendrestaurants, New Yorker Designerhotels und schummerige Bars befinden sich zwischen Mietshäusern, Delikatess- und Kleiderläden.

Sehen Sie alle Hotels in Soho
Sehen Sie alle Hotels in Little Italy
Sehen Sie alle Hotels in Chinatown


Wall Street & der Finanzdistrikt

Die Wall Street ist eines der führenden Finanzzentren der Welt und befindet sich genau nördlich des Standorts des früheren World Trade Centers, wohin Menschenmengen ziehen, um ihren Respekt zu zollen. Die mit Kopfstein gepflasterten Straßen des 19. Jahrhunderts von South Street Seaport bieten lebhafte Flecken, für die sich ein Spaziergang über die ebenfalls aus dem 19. Jahrhundert stammende Brooklyn Bridge lohnt. Vom windigen Battery Park auf der Südspitze der Insel kann man eine Fähre zur Freiheitsstatue und dem Ellis Island Immigration Museum nehmen.

 

Sehen Sie alle Hotels auf der Wall Street und im Finanzdistrikt


Entdecken Sie New York City auf eigene Faust mit einem der
Hotels in New York City von Hotels.com.