Zur Hauptseite
Reiseführer für

Reiseführer Orlando – Vergnügungsparks, internationale Küche und zahlreiche Outdoor-Aktivitäten

Finden Sie die ideale Unterkunft

Lernen Sie bei einer Städtereise nach Orlando die weltbekannten Vergnügungsparks kennen. Internationale Küche, Designer-Shopping und Golf erwarten den Besucher außerdem. Buchen Sie ein Hotel in Orlando und entdecken Sie die verschiedenen Facetten dieser Stadt in Florida.

Zur Orientierung

Orlando im Zentrum von Florida wird von vielen kleinen Seen und tropischen Gärten geprägt. Herrliche Palmen und große Eichen spenden den Besuchern überall Schatten. Die meisten Hotels in Orlando sowie die Themenparks mit ihren Achterbahnen, Schlössern und Filmsets liegen im Südwesten der Stadt. Nördlich der Stadt findet man die kulturellen Highlights von Orlando: Loch Haven Park und seine Kunstmuseen und die Boutiquen des Winter Park. Golfplätze findet man rund um die Stadt.

Mickey Mouse und Vergnügungsparks

Lernen Sie bei einer Städtereise nach Orlando die weltbekannten Vergnügungsparks kennen. Besuchen Sie alle vier Walt Disney World Parks für einen unvergesslichen Tag voller Spaß. Folgen Sie der Kilimanjaro Safari im Animal Kingdom, essen Sie im Mexikanischen Pavillon im Epcot Center, schauen Sie sich Filme in den Hollywood Studios an und verfolgen Sie die SpectroMagic Parade, wenn es dunkel wird im Magic KingdomUniversal Orlando lässt Film- und Fernsehproduktionen im E.T. Adventures und Simpsons Ride auferstehen. Natur im Wasser kann man in SeaWorld erleben. Besucher können hautnah Shamu und seine Freunde und andere Tiere im Manatee Rescue und Penguin Encounter erleben.

Internationale Küche

Im Walt Disney World's Epcot Center werden im World Showcase die Küchen der Welt aufgetischt. Würzige Kebabs und Couscous in Marokko oder Kabeljau und Räucherlachs im Norwegischen Akershus smorgasbord. Am International Drive bieten unzählige Restaurants alles vom Japanischen Grill bis zu Griechischen Spezialitäten. Die Restaurant Row an der Sand Lake Road westlich von I-4, ist für einheimische Küche bekannt. Moonfish bietet lokale Fisch- und Meeresfrüchte, der Name des Fischers steht immer dabei. Im Chatham's Place kommen Spezialitäten aus dem Süden mit Pekannüssen und gebräunter Butter auf den Tisch. Im Vines Grille spielen Jazz-Ensembles zum Genuss von knusprigem Speck.

Outlet-Shopping und schicke Boutiquen

Designerläden füllen die Mall at Millenia mit Jimmy Choo Schuhen, Fendi Handtaschen und Tiffany Juwelen. Touristen füllen ihre Koffer mit Lagerüberhängen von Hugo Boss und Burberry zu günstigen Preisen im Prime Outlets International. Trendige Kleider, Riemchensandalen und Schmuck findet man an der Winter Park's Park Avenue und am Hannibal Square.

Erholung im Freien

Legen Sie eine Themenparkpause ein und testen Sie Ihren Abschlag auf den besten Plätzen Floridas. Celebration Golf ClubChampionsGate und Grand Cypress sind die Favoriten. Ähnliche Plätze verteilen sich rund um Orlando. Alligatoren und Reiher bevölkern die Sümpfe Floridas und Besucher können mit Boggy Creek Airboat Tours zu ihnen hinausfahren. Passagiere können auf der Wallaby Ranch in Davenport zu einem Tandem-Flug starten, um Zypressen und Orangenhaine von oben zu sehen.

Kunstsammlungen

Loch Haven Park im Norden von Orlando beherbergt das Orlando Museum of Art. Schwarz-weiß Fotos vom Yosemite National Park und die Blumenbilder von Georgia O'Keefe gehören zu den größten Schätzen des Hauses. Loch Haven beherbergt außerdem das Mennello Museum of American Art, mit seiner großartigen Sammlung bunter, ländlicher Darstellungen von Earl Cunningham und andern Künstlern aus dem Süden.

Entdecken Sie Orlando auf eigene Faust mit einem der Hotels in Orlando von Hotels.com