Zur Hauptseite
Reiseführer für

Übernachten in Mailand – ein Reiseführer für die Region Mailand

Finden Sie die ideale Unterkunft

Sie suchen eine Unterkunft in Mailand? Blick vom Dom und Atmosphäre im Kanalviertel Navigli, mit diesem Reiseführer finden Sie das richtige Hotel in Mailand.

Dom und Stadtzentrum

Das lebhafte Herz des Stadtzentrums von Mailand wird durch den riesigen Dom geprägt. Touristen, Geschäftsreisende und Einheimische bummeln über den Platz, Piazza del Duomo, der von den Arkaden des Einkaufszentrums Galleria Vittorio Emanuele II und dem Palazzo Reale aus dem 18. Jahrhundert flankiert wird. Östlich des Doms liegt die Einkaufsstraße Corso Vittorio Emanuele und nach Norden das herrliche Opernhaus La Scala. Weiter nördlich liegen das Viertel Brera mit seinen Kunstgalerien und die Designerläden rund um die Via Montenapoleone. Zwei U-Bahnen kreuzen sich an der Station Duomo und von hier sind zahlreiche Mailänder Hotels in nächster Umgebung.

Alle Hotels in der Nähe des Doms

Brera und Montenapoleone

Das Brera-Viertel nördlich des Doms ist bekannt wegen seiner exklusiven Boutiquen, Kunstgalerien und Bars. Hier kann man ziellos durch enge Gassen spazieren. Die Hauptattraktion ist die Pinacoteca Nazionale di Brera, oder Nationale Kunstgalerie mit ihren weltberühmten Meisterwerken, unter anderem von Raphael und Mantegna. Südöstlich von Brera liegt das Quadrilatero della Moda, wo die Schönen und Reichen ihr Geld bei Armani, Valentino und Versace rund um die elegante Via Montenapoleone, oder Montenapo wie die Mailänder sagen, ausgeben.

Alle Hotels im Brera-Viertel 

Navigli

Südwestlich des Doms liegt das Navigli-Kanalviertel, an das sich das Kanalviertel Ticinese anschließt. Buchen Sie hier ein Hotel, wenn Sie inmitten von Nachtbars, Kunstgalerien und engen Straßen wohnen möchten. Der Samstagsflohmarkt Fiera di Senigallia zieht Massen an und an jedem letzten Samstag im Monat findet der berühmte Antiquitätenmarkt Naviglio Grande statt. Westlich des Viertels, nahe der Porta Genova findet dienstags und samstags der Viale Papiniano Flohmarkt statt.

Alle Hotels im Navigli-Viertel 

Parco Sempione

Nördlich von Brera und dem Dom liegt Mailands größte Grünananlage, der Parco Sempione, mit dem Castello Sforzesco. In der Pinacoteca im Innern werden Meisterwerke von Mantegna und Canaletto ausgestellt. Skulpturen füllen das Museo d'Arte Antica, unter anderem Michelangelos eindrucksvolle Rondanini Pietà. Steigen Sie auf den 109 m hohen Torre Branca und genießen Sie den Blick über Mailand. Südwestlich des Parks liegt die Kirche Santa Maria delle Grazie mit Leonardo da Vincis Letztem Abendmahl. Mailänder Hotels liegen nahe der Cadorna Station, von der man eine direkte Verbindung zum Malpensa Flughafen hat.

Alle Hotels in der Nähe des Parco Sempione

Hauptbahnhof und Öffentliche Gärten

Nördlich des Doms und östlich des Parco Sempione liegt das Viertel Porta Garibaldi und der Hauptbahnhof. Eine der Hauptattraktionen ist das mehrstöckige 10 Corso Como Einkaufszentrum mit seinen Buchläden und Boutiquen. Vom Hauptbahnhof fahren zahlreiche Busse zum Flughafen Linate, weshalb die Mailänder Hotels hier ein idealer Standort sind. Südlich des Bahnhofs liegen die hübschen Giardini Pubblici (Öffentliche Gärten) und die Galerie für Moderne Kunst.

Alle Hotels in der Nähe des Hauptbahnhof
Alle Hotels in der Nähe der Porta Garibaldi
Alle Hotels in der Nähe der Öffentlichen Gärten

Entdecken Sie Mailand auf eigene Faust mit einem der 
Hotels in Mailand von Hotels.com