Zur Hauptseite
Reiseführer für

Top 10 Adressen für Essen und Trinken in Lissabon

Finden Sie die ideale Unterkunft

Stockfisch mit Knoblauch, saftiges Hähnchen Piri-Piri und zimtbestreute Eiercremetörtchen – das ganze Land auf Ihrem Teller in Lissabon. Machen Sie Ihren Gürtel etwas weiter, buchen Sie ein Hotel in Lissabon und planen Sie mit diesem Reiseführer zu den Top 10 Adressen für Essen und Trinken in Lissabon Ihren kulinarischen Urlaub.

Perfekte Pastéis in der Confeitaria de Belém

Ein Duft von Vanille zieht an Ihrer Nase in der Confeitaria de Belém vorbei Dank dieser Pastéis de nata - karamellisierte Törtchen gefüllt mit herrlicher Vanillecreme und mit Zimt bestreut - haben schon zahllose Einheimische seit 1837 ihre Diäten abgebrochen. Genießen Sie diese noch warm mit einem Bica (Espresso) an der Bar.

Rua de Belém 84-92, 1300 Lissabon
Confeitaria de Belém Webseite

Hähnchen Piri-Piri im Bonjardim

Die Konkurrenz ist groß, aber für die Lissabonner gibt es das knusprigste, saftigste Hähnchen vom Grill im rustikalen Bonjardim. Die scharfe Piri-Piri-Sauce gibt dem Gericht das gewisse Etwas. Nehmen Sie auf der sonnigen Terrasse Platz und genießen Sie.

Travessa de Santo Antão 11, 1150 Lissabon

Sonnenuntergang im A Ginjinha

Man liebt ihn oder hasst ihn, Ginjinha muss man dreimal probieren. Der Erfinder des Getränks, der Mönch Espinheira im 19. Jahrhundert, wacht immer noch über die winzige Bar A Ginjinha, wo die Einheimischen bei Sonnenuntergang draußen auf der Gasse mit kleinen Gläsern Sauerkirschlikör stehen.

Largo São Domingos 8, 1150 Lissabon

Wunderbarer Stockfisch und Bier in der Cervejaria Trindade

Durch das zur Bierhalle Cervejaria Trindade umgebaute Kloster aus dem 13. Jahrhundert wabert Knoblaucheruch. Dicke Garnelen von der Algarve und Bacalhau espiritual (Stockfischsoufflé) spült man hier mit Bier hinunter.

Rua Nova da Trindade 20C, 2715 Lissabon
Cervejaria Trindade Webseite

Die Kunst des Anderen im Pois Café

Wenn Sie ein Plätzchen zwischen den Bücherregalen, Zeitungen und Sofas im Pois Café gefunden haben, möchten Sie nicht wieder weg. Lissabonner aller Schichten treffen sich in diesem Kaffeehaus auf einen Kaffee, Apfelstrudel, frische Salate und Sandwichs.

Rua São João da Praça 93–95, 1100 Lissabon
Pois Café Webseite

Portugiesische Weine im Chafariz do Vinho

Im Chafariz do Vinho werden vollmundige Douro-Rotweine, Weißweine aus Alentejo und bernsteinfarbene Portweine in diesem umgebauten Aquädukt aus dem 18. Jahrhundert ausgeschenkt. Genießen Sie diese mit Pesticos (Tapas) wie dem Entencarpaccio und mit Speck umwickelte Datteln.

Rua da Mãe d'Água à Praça da Alegria, 1250 Lissabon
Chafariz do Vinho Webseite 

Herzzerreisender Fado und Soul-Food im A Baîuca

Die Klänge des Fado vadio (Amateur-Fado) ertönen durch die laternenbeleuchteten Gassen der Alfama und führen Sie in das A Baîuca. Quetschen Sie sich in diesen Fado-Club und fühlen Sie sich als Mitglied der Familie. Genießen Sie die einfache Küche und hören Sie den Einheimischen bei ihren klagenden Gesängen über verlorene Liebe, Schicksal und im Meer ertrunkene Ehemänner zu.

Rua de São Miguel 20, Alfama, 1100 Lissabon

Moderne Portugiesen im Olivier Avenida

Im Olivier Avenida nimmt man vor dem Essen moderner portugiesischer Küche Champagnercocktails an der ovalen Bar. Küchenchef Olivier da Costa gelingt die Balance zwischen frischer Mittelmeerküche, wie hauchdünnem Octopuscarpaccio mit süßem Pfeffer und zartem Kobe-Rind mit Mangochutney perfekt.

Rua Júlio César Machado 7, 1250 Lissabon
Olivier Avenida Webseite 

Ein theatralisches Fest im Pap'Açorda

Manche sagen, der Service sei hochnäsig. Das tut aber dem Essen im Pap'Açorda, das in perlmuttrosa Umgebung mit Murano-Kronleuchtern serviert wird, keinen Abbruch. Künstler und Prominente treffen sich hier, um die Açorda (Eintopf aus Brot und Stockfisch mit Knoblauch) und Mousse au chocolat zu genießen.

Rua da Atalaia 57, 1200 Lissabon

Romantik in einem Konvent im A Travessa

Wenn Sie Romantik suchen, sind Sie im kerzenbeleuchteten Kloster aus dem 17. Jahrhundert A Travessa richtig. Knuspriges Brot aus dem Holzofen mit Olivenöl und süße Austern, Rebhuhn in Blätterteig und natürlich Schwein vom Grill lassen keine Wünsche offen.

Travessa do Convento das Bernardas 12, 1200 Lissabon
A Travessa Webseite 

Entdecken Sie Lissabon auf eigene Faust mit einem der Hotels in Lissabon von Hotels.com