Zur Hauptseite
Reiseführer für

Reiseführer Frankreich – elegante Paläste, Täler voller Reben und weltberühmte Küche

Finden Sie die ideale Unterkunft

Für Ihren Urlaub in Frankreich stehen 26 Regionen am Mittelmeer, am Atlantik oder den Bergen im Landesinnern bereit. Buchen Sie ein Hotel in Frankreich und genießen Sie Haute Cuisine oder Landstriche voller Lavendelbüsche.

Zur Orientierung

Die Mittelmeerküste Frankreichs grenzt an Italien und Spanien und ist übersäht mit einer Mischung aus städtischer Kultur und traumhafter Natur. Von der belgischen Grenze im Norden geht das flache Land nach Süden zur flussreichen Ile de France mit Paris in seinem Zentrum über. Im Westen liegen das Weideland der Normandie und die berühmten Schlösser im Loire Tal. Die Weintäler des Burgund und der Champagne gehen nach Osten hin zu den Dörfern von Elsaß-Lothringen. In den Alpen werden die Ufer des Genfer Sees mit der Schweiz geteilt. Die Landschaft der Provence, mit ihren einsamen Schlössern und endlosen Lavendelfeldern sind von den Gemälden Cézannes bekannt.

Aufregende Städte

Ein Urlaub in Frankreich beginnt in der klassisch-eleganten Hauptstadt Paris mit dem Louvre Museum und der Kathedrale Notre Dame. Einblicke in das königliche Leben Ludwig XIV gewinnt man im Schloss Versailles sowie in der Kathedrale in Reims, wo die französischen Könige gekrönt wurden. Die Fachwerkhäuser in Straßburg sind von märchenhafter Schönheit und Nancy ist berühmt wegen seines neo-klassizistischen Platz Stanislas. Lyon glänzt mit Kultur und ist ein Paradies für Feinschmecker. Schneebedeckte Alpen und die Festung aus dem 16. Jahrhundert wachen über Grenoble. Die französischen Hotels im Hafen von Nizza sind ein idealer Ausgangspunkt, um die Französische Riviera zu erkunden.

Herrliche Natur

Radfahren entlang dem Canal de Bourgogne oder mit dem Heißluftballon über die herrlichen Schlösser im Loire Tal fliegen. Auf der Panoramastraße Route des Grandes Alpes genießt man von Evian bis Nizza herrliche Ausblicke. Die schilfbewachsenen Sümpfe der Camargue locken jedes Jahr tausende Vogelbeobachter an. Chamonix bietet herrliche Bedingungen für die Skifahrer im Winter und Mountainbiker im Sommer. Ein Paradies für Wanderer und Wildwasser-Rafting ist die Gorges du Verdon Schlucht in der Provence, Trekking entlang der GR20 Route bietet sich in Korsika an. Auf den Flusswindungen der Dordogne kann man mit dem Boot an Felsen und Städten vorübergleiten.

Frankreich für Genießer

Die französische Küche ist reich an regionalen uns saisonalen Genüssen. Cidre und Calvados löschen den Durst in den französischen Hotels der Normandie und das mit Rotwein bereitete Boeuf Bourguignon füllt den Magen im Burgund. Lyons Würste sind ebenso legendär, wie die Gänseleber im Périgord, Senf aus Dijon und das Cassoulet aus Toulouse. Traditionelle Gerichte sind auch der Coq au vin und die Tarte Tatin aus dem Loire-Tal sowie das Sauerkraut mit Schweinefleisch im Elsaß. Das berühmte Olivenöl der Provence gehört in die Bouillabaisse aus Marseille. Genießen Sie die französische Küche mit Riesling aus dem Elsass und den Syrah und Grenache-Weinen von der Rhône.

Kunst und Architektur

In Frankreich begann die Liebe zur Kunst schon vor 20.000 Jahren mit den prähistorischen Höhlenmalereien von Lascaux an der Dordogne. Die antiken Theater in Orange und Nîmes sind Zeugen der römischen Vergangenheit und die Kathedralen von Chartres und Reims herrliche Beispiele gotischer Architektur. Die Rokoko-Gemälde von Watteau und Fragonard bereichern das Louvre Museum in Paris, zusammen mit den neo-klassizistischen Arbeiten von Delacroix und Ingres. Monets Inspiration für seine Seerosen-Gemälde stammen aus seiner Heimat Giverny, das Matisse-Museum ist ein Highlight in Nizza. Im postmodernen Centre Pompidou in Paris wird Kunstgeschichte aktuell gehalten.


Entdecken Sie Frankreich auf eigene Faust mit einem der Hotels in Frankreich von Hotels.com

Übernachtungen Sie in...

Entdecken

Finden Sie Ihren Traumurlaub in Paris

Wir haben 3580 Hotels im Angebot